Forschung und Entwicklung 3Con Anlagenbau GmbH

11.03.2014
Eventagentur Video Projektion
1273
Die 3Con Anlagenbau GmbH ist Spezialist in der Entwicklung von Sondermaschinen und Werkzeugen für die Herstellung von Interieur-Automobilteilen. Die 3Con Anlagen bieten ein breites Angebot an verschiedenen Bearbeitungstechniken und Applikationen. Die Fügeanlagen werden hauptsächlich zum Fügen von Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Säulenverkleidungen verwendet. Dabei werden die Technoligen des Heißluft-Kaltstempelfügen verwendet sowie das Ultraschall-Fügeverfahren. Hervorzuheben sind das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Prozesssicherheit beim Heißluft-Kaltstempelfügen. Bei den Schneideverfahren kommen vorwiegend das Heißluft-Schneideverfahren sowie ein Ultraschall-Beschnitt-Verfahren zum Einsatz. Die Ergänzung aus Heißluftschneidverfahren bei eckigen Nichtsichtbereichen und Ultraschallschneiden bei homogenen 3D Geometrien ergänzen sich optimal. Drei Arten von Montagelinien werden für die Endmontage von Autoteilen verwendet. Diese Sind der Staukettenförderer, der Rollenförderer sowie der flexible „autonomous assembly carrier“. Ein weiteres wichtiges Gebiet ist die Entwicklung von Roboterapplikationen für Montage- und Handlings-aufgaben. Auf der Website befinden sich genügend Beispielmaterialien wie Erklärungen, Videos und Bilder.
Link defekt?
AGB-Verstoss