RC DRIFT CREW SCHARANS

D, E, F
27.01.2016
rc drift, rc modellbau,
1391
Das Rc Driften erfreut sich auch im Kanton Graubünden an zunehmender Beliebtheit. Es werden immer mehr die Spass daran haben ihre Autos quer durch die Kurven driften zu lassen. Ziel des Driftens ist es, das Fahrzeug in einer Kurve seitlich zur eigenen Längsachse zu bewegen. Dazu wird am Kurveneingang zunächst in die Richtung der Kurve eingelenkt. Bricht das Heck aus, ist gegenzulenken, um zu verhindern, dass sich das Fahrzeug um seine eigene Achse dreht. Zu starkes Gegenlenken ist dabei zu vermeiden, da das Fahrzeug ansonsten geradeaus oder in die andere Richtung fährt. Der Driftwinkel kann korrigiert werden, indem in kurzen Abständen zwischen Gas und Bremse gewechselt wird.
Link defekt?
AGB-Verstoss