Fluglotsen - Von Bewerbung bis Ausbildung

26.04.2013
beruf fluglotse ausbildung fortbildung
1033
Wer vor der Wahl eines Berufs steht, sollte mit Bedacht entscheiden. Immerhin sollte man in der Lage sein die Ausbildung zu bestehen, um sich danach dauerhaft in dem Berufszweig eine Stelle zu sichern. Gute Chancen bietet der Beruf „Fluglotse“. Zwar ist es nicht leicht, an eine Lehrstelle zu gelangen, doch wer die nötigen Erfordernisse erfüllt, kann es hier weit bringen. Unter anderem darf es einem nichts ausmachen nachts, wochenends oder feiertags zu arbeiten, da dieser Job im Schichtdienst ausgeübt wird. Näheres hierzu wird auf fluglotseinfos.de mitgeteilt.
Link defekt?
AGB-Verstoss