Fachhochschule Kufstein Higher Level of Education

Fachhochschulen
27.03.2013
FH Fachhochschule Kufstein Tirol
922
Die Fachhochschule Kufstein Tirol steht für höchste Studienqualität, eine starke internationale Ausrichtung und innovative Studien. Neben einem betriebswirtschaftlichen Kern umfasst das Studium eine Vielfalt an internationalen Komponenten. Die Studierenden können von zwei Fremdsprachen, englischsprachigen Vorlesungen und integrierten Auslandssemestern profitieren – ein großer Vorteil im Hinblick auf die Globalisierung. Einen weiteren Vorteil stellt ein hoher Praxisbezug dar. Seit Bestehen ist Internationalität das grundlegende Element im Leitbild der Fachhochschule. Kufstein ist zu einem internationalen Campus mit Studenten aus 30 Nationen gewachsen. Den Studierenden stehen zurzeit über 340 Austausch-Studienplätze an nahezu 150 internationalen Partnerinstituten weltweit zur Verfügung. Zudem ist die Fachhochschule jährlich Anlaufpunkt für mehr als 100 „Incoming Students“, aus allen Kontinenten, die hier ihre Auslandssemester verbringen. Auslandserfahrung stellt ein zusätzliches Qualitätsmerkmal für jede Ausbildung dar. Sie steht für Selbständigkeit und die Fähigkeit mit „Fremdem“ zu Recht zu kommen, in einem anderen Land, in einer anderen Kultur. Für die Berufswelt stellen diese Kompetenzen insoweit entscheidende Schlüsselqualifikationen dar, als sie die Flexibilität, das lösungsorientierte Handeln und ein geprägtes Verständnis anderer Kulturen eines Menschen unter Beweis stellen. An der Fachhochschule Kufstein Tirol kann man je nach Studienrichtung und Studienplan 1-2 Semester im Ausland verbringen. Basis hierfür ist das Netzwerk von international renommierten Partnerfachhochschulen. Der mit dem UNIcert® ausgezeichnete Sprachenunterricht in Kufstein bietet eine interessensgeleitete Fremdsprachenqualifikation und ist eine perfekte Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt. Auch Vorlesungen in Englisch stehen auf der Tagesordnung, der Lehrkörper ist international.
Link defekt?
AGB-Verstoss