Drabble100

D, E, F
06.02.2018
Drabble Literatur Kurzgeschichten Schreiben
1097
Drabbles sind pointierte Geschichten, ein bisschen vergleichbar mit Witzen, nur dass sie nicht witzig sein müssen. Sie können von allem handeln, reine Fiktion erzählen oder persönliche Erfahrungen beschreiben. Vor ein paar Jahren wurde ich dann auf das Prinzip der Drabbles aufmerksam. Aus keinem anderen Grund als bloßer Neugier fing ich an, Drabbles zu schreiben. Es wurde für mich zu einer Art Entspannungsübung. Dass „drabblen“ war etwas, dass ich spontan tun konnte, im Zug, in der Mittagspause oder abends vor dem Schlafengehen. Ich habe nicht alle diese Drabbles behalten und als reiner Amateur hatte ich niemals vor, sie zu veröffentlichen, bis ich mir eines Tages dachte: warum eigentlich nicht?
Link defekt?
AGB-Verstoss