content.de - der Marktplatz für einzigartige Text

27.06.2011
freie Autoren Geld verdienen Texte SEO
694
Geld im Internet verdienen mit content.de Um Im Internet Erfolg zu haben, braucht eine Website einen guten Stand bei Google. Die US-Suchmaschine ist hierzulande die unangefochtene Nummer eins und wird von über 90% aller deutschen Internetuser für Suchanfragen genutzt. Für Unternehmen, Dienstleister und Online Shops heißt es also: Je höher der Platz bei Google, desto höher die Besucherzahlen, desto höher der Gewinn. Der erste Schritt, um mehr Geld im Internet zu verdienen ist guter Content. Google honoriert immer neuen und frischen Content mit besseren Suchmaschinenpositionen. Websitebetreiber lassen daher immer mehr ihre Inhalte für Websites schreiben und kaufen ihn bei Textbörsen, wie content.de. Und das Geld im Internet verdienen mit content.de funktioniert so auch für die Anbieter der Texte. www.content.de vermittelt zwischen Betreibern und Schreibern und die freien Texter können bequem von zu Hause aus Geld im Internet verdienen mit content.de. Voraussetzungen sind ein guter Ausdruck und die Fähigkeit, fehlerfreie deutsche Texte zu schreiben. Wie gut die Autoren das im Einzelnen können, klärt content.de vorab durch einen Probetext, anhand dessen die Texter in ein sechsstufiges Bewertungsraster einsortiert werden. Je nach Einstufung verdient der Texter folgerichtig mehr oder weniger pro Wort bei der Bearbeitung der Aufträge und erhält seine Vergütung per Pay Pal oder Banküberweisung. Dabei ist der Umsatzsteuerausweis möglich, bei erbrachtem Nachweis der Berechtigung zur Umsatzsteuervorauszahlung. Die wichtigste Regel ist aber: Um Im Internet Erfolg zu haben, braucht eine Website vor allem unique content. Bei kopierten Texten erfolgt schnell eine empfindliche Abstrafung durch Google. Die Folge: Weniger Besucher, weniger Gewinn!
Link defekt?
AGB-Verstoss