Warum Links für Websites wichtig sind!

Warum Links für Websites wichtig sind!

Blog Content Hero Grafik

Das Netz lebt von Links!

Suchmaschinen (wie z.B. Google, Bing, Yandex, Yahoo, Baidu, Seznam etc.) sind in der Lage anhand eines Linknetzwerkes zu erkennen, wie relevant eine Webpage ist für ein gewisses Themengebiet (= Suchabfrage oder Search Intent) ist. Je relevanter die Webpage ist, desto höher rankt es sie auf den Trefferseiten der Suchmaschinen (SERP's = Search Engine Result Pages) den Suchergebnissen. Im Endeffekt besteht das ganze Internet aus Links. Ohne sie würde das Netz nicht funktionieren.

Es gibt zwei Hautgründe, um Verlinkungen zu setzen:

  1. Sie wollen/müssen ordentlich Referenzieren (also eine Quelle nennen), um Urheberrechte zu wahren!
  2. Sie wollen Lesern weiterführende Informationen anbieten.

Interne Links werden in der Regel gesetzt, um auf ein (Zusatz-)Produkte oder -Inhalte hinzuweisen, die den Leser informieren oder unterhalten sollen. Wir sprechen hierbei von internen Links. Hier werden Webpages derselben Website miteinander verlinkt.

Externe Links oder ausgehende Links, wenn Sie auf eine Webpage einer anderen Website verweisen. Hier werden Webpages unterschiedlicher Websites miteinander verlinkt.

Beispiel: Ein Presseportal verlinkt einen Beitrag ihres Blogs. Die Redaktion des Portals hat ihre Webpage als relevant genug erachtet, diese zu verlinken. Damit haben Sie nun astrein einen hochwertigen Backlink von einem PR-Medium auf ihren Blog erhalten. Sofern das Medium tatsächlich hochwertig ist und der Link technisch sauber gesetzt wurde, kann dieser Link für Ihre Webpage und Website sehr wichtig sein.

Dieses Prinzip gilt nicht nur für Presseportale, sondern für andere Websites, Branchenverzeichnisse und Webkataloge. de-linkliste.de ist einer der ältesten Webkataloge im Internet. Jeder Eintrag wird handverlesen. Nur so können die strengen Richtlinien unserer Redaktion eingehalten werden. Wenn Sie mehr über die Vorteile eines Premiumeintrags bei uns erfahren wollen. Wie so oft kommt es auf die Dosis und die Mischung an. Dies gilt auch für das Thema Linkstruktur & Linkbuilding.

Grundlagen zum Linkaufbau

Wenn Sie Ihren Linkaufbau (Linkbuilding) gezielt steuern möchten, ist Relevanz gefragt: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Einträge in den Verzeichnissen themenrelevant sind. Es ist beispielsweise nicht besonders sinnvoll, wenn Sie Ihre Tierfutter-Webseite auf einer Seite für Beauty- und Abnehmprodukte platzieren, nur weil danach sehr stark gesucht wird. Natürlich gibt auch Ausnahmen von dieser Regel. Etwa wenn Sie Diät-Tierfutter anbieten. Die Relevanz ist in diesem Fall der Kontext “Diät”, der für den Leser von Interesse sein könnte.

Sinnvolle Verlinkung: Wenn Sie Ihre Leser auf Ihren Baumaschinen-Verleih aufmerksam machen wollen, ist es sinnvoll ihn auf diese Landingpage zu verweisen und nicht auf die Startseite, die Sie als Baufirma für Hoch- und Tiefbau ausweist. Google erkennt mittlerweile unlogische Algorithmen und wird hier hellhörig. Dabei ist es doch eigentlich ganz simpel: Machen Sie es dem Leser einfach Sie zu finden. Google “mag” das und wir können für Sie das Beste aus Ihrem Backlink herausholen.

Langsam und stetig zum Erfolg. Linkaufbau ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Sorgen Sie deshalb für einen soliden Aufbau Ihrer Backlinks und zwar auf den richtigen Seiten. Und bedenken Sie: Alter geht vor Schönheit. Das Alter einer Webseite spielt eine wesentliche Rolle in der Google-Bewertung. Eine Domain, die wie de-linkliste.de gut gepflegt wurde und über einen langen Zeitraum stetig gewachsen ist, wird von Google besser eingestuft, als eine ganz neue Domain.

Wie Sie noch mehr Linkjuice herausholen

Auch mit diesen gezielten Maßnahmen können Sie die Qualität Ihrer Webseite stärken. Sorgen Sie in Ihrem Eintrag auf de-linkliste.de für ein aussagekräftiges Bild, erklären Sie anhand der wichtigsten Keywords (aber ohne Keyword-Stuffing zu betreiben( was Ihre Seite zu bieten hat. Bieten Sie zusätzlich kostenlosen Help-Content an (Testergebnisse, Analysen und Statistiken, Do-it-yourself-Anleitungen u.v.m.), um Suchende und potentielle Kunden auf Ihre Seite und nicht jene des Mitbewerbs zu bringen.

Linkaufbau über Offpage-Optimierung

Was wir Ihnen abschließend noch gerne mit auf den Weg geben: Erstens: Das Internet besteht aus Links – ohne sie, funktioniert das Netz nicht. Zweitens: Google alleine wird die Einmaligkeit Ihrer Webseite niemals von ganz alleine herausfinden können, denn dazu braucht es die Interaktion durch Links. Das heißt, ein hochwertiger Backlink-Aufbau behält auch künftig seinen Wert bei. Seriöse Webkataloge erkennen Sie daran, dass sie sich genauso weiterentwickeln wie Sie es tun und wie das Netz es verlangt. Deshalb setzen wir zur Zeit verstärkt auf eine übersichtliche Struktur und nützlichen Help-Content (Blogbeiträge und Kategoriebeschreibungen), die es Usern noch leichter machen, Ihre Seite zu finden. Noch Fragen?

Unsere Support-MitarbeiterInnen sind gerne für Sie da.