Übersetzungsbüros Deutschland

Übersetzungsbüros Deutschland

Die Stärken von Übersetzungsbüros

Handelt es sich um hochwertige, beglaubigte Übersetzungen wird oft auf Profis zurückgegriffen. Aber auch einfache kurze Textblöcke bei denen ein hoher kreativer Ansatz gefragt ist, dürfen nicht unterschätzt werden. Auch für SEO-optimierte Übersetzungen gibt es mittlerweile eigene Experten. Die meisten Übersetzungsbüros wissen um ihre Stärken und formulieren diese auf ihren Webseiten dementsprechend aus.

Übersetzungsbüros Qualitätskontrolle

Obwohl es Übersetzer gibt, die in mehr als eine Zielsprache übersetzen, sind diese meist auf eine Richtung spezialisiert. Ein Übersetzer von Werbetexten ist nicht unbedingt in der Lage einen Vertrag zu übersetzen; umgekehrt eignet sich jemand, der Fachbücher über Managementthemen übersetzt, nicht automatisch für ein technisches Whitepaper. Die meisten Übersetzungsbüros haben zudem den Anspruch eines Vier-bis-sechs-Augen-Prinzips als Qualitätskontrolle. Dieser ist durch die DIN EN 15038:2006-Zertifizierung geregelt. 

Übersetzungsbüro in einer Stadt? 

Viele Kunden tendieren nach wie vor dazu, sich ein Übersetzungsbüro ganz in der Nähe zu suchen. Allerdings ist das dank moderner Kommunikation heutzutage nicht mehr notwendig. Ihr Text reist in der Geschwindigkeit weniger Mausklicks um den halben Erdball - zu dem für Sie richtigen Übersetzer. Das gilt für große Übersetzungsbüros genauso wie für kleine. Über das fast schon obligatorische Online-Kostenvoranschlagstool können innerhalb weniger Mausklicks der Preis und die Lieferzeit für Übersetzungsdienstleistungen angefragt und später dann beauftragt werden. 

Übersetzungsbüros vs. KI

Einige maschinelle Übersetzungen sind zwar sehr brauchbar, doch werden Computer nie so gut übersetzen können wie Menschen, weil die Nuancen und Feinheiten der Sprache die künstliche Intelligenz (KI) immer noch übersteigen. Jedoch bieten die heutzutage auf dem Markt erhältlichen, immer leistungsfähigeren Übersetzungsanwendungen eine echte Arbeitserleichterung für Übersetzungsbüros.  Das vereinfacht ihr Handling, wenn beispielsweise lange Dokumente in viele Sprachen übersetzt werden müssen. Dennoch, ohne “menschliche” Nachbearbeitung werfen auch die besten Programme manchmal recht kuriose Inhalte aus. 

Wörterbuch statt Textübersetzer?

Übersetzen ist ein Beruf, den man erlernen muss. Wären ein Wörterbuch beziehungsweise ein Übersetzungsprogramm ausreichend, dann gäbe es nicht so viele schlechte Übersetzungen. Denken Sie nur an die zahlreichen unverständlichen Bedienungsanleitungen und an die oft recht amüsanten aber wenig hilfreichen Texte auf den Hotelwebseiten. Im Gegensatz zu einem Übersetzungsprogramm denken Übersetzer mit. Sie übertragen schriftliche Texte in nicht bloß in eine andere Sprache, sie übersetzen auch in die Sprachgepflogenheiten des jeweiligen Landes. 

“Text 1:1 übersetzen” … funktioniert nicht!

Ein gutes Übersetzungsbüro übersetzt also nicht einfach “was da steht”. Recherchen sind unabdingbar für das Übersetzen guter Texte. Übersetzer müssen verschiedene Informationsquellen und Termini prüfen und kritisch unter die Lupe nehmen. Außerdem lektorieren sie die Übersetzungen von Kollegen und können auch eine Reihe anderer verwandter Aufgaben übernehmen. 

“Text übersetzen” als Studium

Die Berufsbezeichnung  des Übersetzers ist nicht geschützt, theoretisch kann also jeder Übersetzer werden. Und auch wenn Natives, also Muttlersprachler, immer im Vorteil sein werden, können sie nicht alleine deshalb nicht automatisch gut übersetzen. Hohe Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse, ein systematisches Vorgehen und ein Gefühl für Sprache sind gefragt. Wer erfolgreich arbeiten will, sollte sich deshalb ausbilden lassen. Mehrere Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum bieten für die wichtigsten Sprachen reguläre Bachelor- und Master-Studiengänge an. 

Fazit: Die Anforderungen an ein Übersetzungsbüro sind vielfältig und können selbst von talentierten Mitarbeitern nur selten zur Gänze erfüllt werden. Obwohl meistens nur von Deutsch auf Englisch übersetzt wird, sollten andere Sprachen nicht einfach ignoriert werden. Wir bieten Ihnen hier deshalb einen Überblick über die besten Übersetzungsbüros.