AKS Bock

03.11.2015
adventskranzständer, umsturzsicherer adventskranzständer, aks, adventszeit, advent, aks bock,
401

Sicherlich kennen Sie die alljährlich wiederkehrende Frage nach dem sicheren Standort des Adventskranzes. In alten Zeiten war es in vielen Familien üblich den Adventskranz unter die Decke zu hängen. Der Ruß der Kerzen zeigte sich unweigerlich in dunklen bis schwarzen Kreisen. Der Tisch ist eigentlich zu klein für einen schönen Kranz und die meisten Ständer sehen nicht wirklich vertrauensvoll aus. Wenn dann sogar noch echte Kerzen die Advents- und Weihnachtszeit erleuchten sollen, kann es schnell zu einem Unfall kommen.

Aus diesen Gründen habe ich den Adventskranzständer Aks entwickelt. Er steht fest und sicher, und läßt sich ohne viel Aufwand lagern. Materialien und Design liegen ganz in Ihrer Hand und Sie können diese ganz nach Ihren Wünschen anpassen und gestalten.

Sind Sie kein/e handwerklich begabte/r Heimwerker/in oder fehlt ihnen das Werkzeug zur Herstellung, fertigt Ihnen vielleicht ein Bekannter, Tischler oder der Zuschnittservice im Baumarkt den AKS nach den Unterlagen an.

Die Unterlagen beinhalten die Maßangaben für zwei Versionen: Als Ständer für den Fußboden oder etwas kleiner für z.B. eine Anrichte.

Sollten Sie Interesse am Aks haben, so nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Link defekt?
AGB-Verstoss